marianne
Das Herz kennt
den Weg

Aloha Du! 


Vielleicht kenne ich dich oder auch nicht und doch kennen wir uns schon lange im grossen Resonanzfeld der seelischen Schwingung. Irgendeine dieser Schwingungswellen hat dich auf meine Seite geführt. Danke, dass du da bist! 


 Nach bald 40jähriger Begleitung von Menschen als Körperorientierte Psychotherapeutin, freue ich mich in immer wieder neuer Weise wirken zu dürfen. Wir gehen zusammen auf die Reise über meine Stimme als Instrument zum Empfang der Heilgesänge, über die Trommel und die heilende Berührung. Die heilenden Töne empfange ich aus deinem Resonanzfeld und aus der universellen Quelle, unterstützt von meinen subtilen Helfern und meiner geistigen Führung. 


Ich zähle mich langsam zu den «Elders», den «Abuelas», schöpfe aus meiner Lebenserfahrung und direkt aus der Quelle des ewigen Lebensflusses. Die Liebe selbst ist mein Altar. Sie heilt und bringt Licht ins Dunkle, macht das Dunkle zum Freund und nimmt alles in ihre Arme.


Mariann

mariann Spörri
Individuelle Sitzungen

 ***  Heilgesänge  *** 

 ***  Schamanismus  *** 

 ***  Klangmedium  *** 

 ***  energetische Körperarbeit  ***  

***  Körperpsychotherapie-Prozessarbeit *** 

***  Paararbeit ***

Abmachen
sufi
Gruppensession

Klangrituale und Heilttönchoreograpien fürs Kollektiv

***

Öffnung der eigene Stimme für die Heiltöne

***

Sufitänze und universelle Friedenstänze



Agenda
herzfunke pery
Zentrum Herzfunke
in Péry

In unserem Haus laden wir dich ein in den Tempel des Herzens.






Mehr Infos
Newsletter anmelden
Klangheilung-Heilgesänge

Die langjährige Klangheilergruppe bei Heribert Czerniak haben die Tore endgültig geöffnet für die Heilgesänge und -Töne, die schon lange in mir warteten als Instrument zur Heilung zu dienen; verstärkt wurden sie durch die nahen Begegnungen mit den Buckelwalen und Delfinen, durch ihre Präsenz und ihre Gesänge. 


Die Heiltöne und Heilgesänge kommen aus dem universellen Feld und klingen durch mich hindurch. Meine Stimme und meine Hände dienen als Instrument, um mit der weiten Dimension der Seele in Resonanz zu sein. Der Lichtkörper, sowie auch der physische und emotionale Körper der Klientin wird in seiner ursprünglichen Schwingung verstärkt. Konditionierungen, karmische Muster und Begrenzungen aller Art können sich öffnen und auflösen. Lasten, die wir seit Generationen weiter tragen, werden durch die  klingende Resonanz  ins Licht gehoben und können sich auflösen. So kann durch uns durch auch Befreiung in die Ahnenlinie fliessen. Verlorene Seelenanteile und vergessene Resourcen kommen zurück.  Zeitweise benutze ich auch das Schlagen der Trommel (der Alpha-Rhythmus im Gehirn = tiefere Entspannung wird dadurch angeregt). Dies kann sowohl mich, als auch den Klienten in einen anderen Zustand versetzen, in welchem wir offen sind für Dimensionen unseres Seins, die dem normalen Alltagsbewusstsein nicht so zugänglich sind. Die Berührung des Energiefeldes durch den Klang oder/und durch meine Hände klären die Aura und erhöhen das Bewusstsein im Energiefeld des Klienten. 


Die Lebensenergie kommt wieder ins Fliessen, sobald sie ans Grössere Ganze angeschlossen ist. Die Energie, die durch meine Hände und Stimme fliesst, kann als Brücke dienen, als eine Art Verlängerungskabel, um diesen Anschluss wieder zu finden.

therapy Mariann
Körper-psychotherapie

In der Körperorientierten Psychotherapie wird über Atmung, Körperwahrnehmung, Bewegung oder Berührung der innere Fluss wieder spürbar. 


Der Körper ist das Haus, ist das Flussbett, in welchem das Leben fliesst. Krisen, Probleme oder körperliche Schmerzen legen sich dem Lebensfluss wie Steine in den Weg. Ich bin da, um mit ihnen vor den Stein hin zu stehen, um ihn herum zugehen, in ihn hinein zu fühlen, und um mit dem Wasser weiter zu fliessen. Das Wasser findet immer seinen Weg. 


Gespräch, Körperwahrnehmung, Atmung, Bewegung und Berührung sind Zugänge, welche die im Symptom verborgenen Botschaften an die Oberfläche bringen können. Das prozessorientierte Arbeiten erlaubt offen zu sein für Überraschungen, für ungekannte Möglichkeiten des eigenen Potentials. Ebenso helfen Aufstellungen sich neu zu positionieren, fremde Anteile zurückzugeben und eine neue Ausrichting zu finden. Die therapeutische Beziehung schafft den Rahmen, in welchem der Fluss der Lebensenergie neue Wege suchen kann. In einem geschützen, liebevollen Raum kann ein Flussbett entstehen, das entweder breiter und flexibler oder aber fester und konsistenter ist.


Sufi-Zikr Kreistänze
und Tänze des universellen Friedens

Der Sufiweg ist der einzige traditionelle Weg, der mich mein ganzes Leben lang begleitet. Die Essenz der Herzensöffnung, die Freude und Ekstase in Stimme und Bewegung und die Tiefe der Meditation haben mich immer sehr berührt.

Zikr heisst ERinnerung. In den Sufitänzen erinnern wir uns an unsere wahre Heimat. Durch die Wiederholung der einfachen Bewegungen und der gesungenen Mantren (Sufi Gebete und Namen), entsteht eine hohe Schwingung, welche sich heilend auf das Feld unseres Körpers und unsere Erde auswirkt. 

Die Tänze des universellen Friedens sind Kreistänze, in welchen wir uns mit allen bekannten spirituellen Traditionen verbinden. Die Texte reichen von der Würdigung der Natur und der Elemente über das Singen von Mantras (heiligen Worten) hin zum Feiern der Herzensverbindung untereinander. Ein getanztes Körpergebet, in welchem die gesungenen Worte mit einfachen Bewegungen verkörpert werden. In ihrer Schlichtheit sind sie für alle ohne Vorkenntnisse zugänglich und erlauben uns, in ein tiefes inneres Erleben einzutreten. Ein Raum von Frieden und Freude entsteht. 


Die Tänze des universellen Friedens wurden in den späten sechziger Jahren von Samuel L. Lewis, einem Sufi Murshid (Lehrer) und Zen Meister gegründet und werden unterdessen in über 50 Ländern auf der ganzen Welt getanzt.



HERZFUNKE IM Péry
In unserem Haus laden wir dich ein in den Tempel des Herzens.

Es ist nicht ein Tempel, in dem man sich heilig benehmen muss, denn wir wissen, du selbst bist der heilige Tempel. Hier regiert die Einfachheit. Konzepte und spirituelle Glaubenssätze sind nicht so nötig. 

Wir laden in unseren Gatherings- Herzenskreisen zur Freiheit des Ausdrucks und zum Austausch untereinander ein. Wir alle sind die SchöpferInnen des Momentes, wo wir zusammen kommen in Wort, Musik, Stimme und Stille.

Diese Gatherings sind auf der Basis von freier Kollekte, sodass sie für alle zugänglich sind. 

Zudem laden wir immer wieder zu spontanen Events ein, wie Jahreszeiten-rituale, Konzerte oder andere kulturelle Angebote aus dem Freundeskreis. Wir sind überzeugt, dass es gerade jetzt in der aktuellen Zeit wichtig ist, dass wir uns zusammenfinden, unsere Kreativität teilen und uns immer wieder in Klarheit und Flexibilität in dieser Zeit des grossen Wandels neu ausrichten. 


Sei willkommen!

Mariann ruhana-spörri

Nach lebenslanger körper-psychotherapeutischer Arbeit fliesst meine Essenz nun mehr in die Arbeit als Klangmedium über Heiltöne und Berührung, schamanische Gesänge und Energiearbeit. 

In Gruppen biete ich vorallem Sufi-und Friedenstänze an, sowohl Kurse zur ErWeckung der eigenen Stimme für die Heiltöne, bewegte und klingende Rituale fürs Kollektiv und zur Heilung unserer Erde.

Ich habe zwei unterschiedliche Arten der Ausbildung. Die eine hat Namen, Zeitdauer und Ort; die Andere ist raum- und zeitlos. Sie ist allen zugänglich und doch für jeden einzigartig. Ich nenne sie touch of soul: die Berührung der Seele, denn in ihr ist alle Weisheit und Liebe enthalten.



Ich beginne mit der Ersten:

Die wichtigsten Stationen meines Lebenslaufes: 

  • Psychologiestudium an der Universität Zürich. 
  • Lic.psych. Ausbildung in Bewegungs- und Theaterimprovisation

Es folgen einige Jahre mit Aufführungen und Leiten von Kursen in diesem Feld:

  • Ausbildung am Gerda Boyesen international Institut in Körperpsychotherapie und biodynamischer Massage 
  • Gründung und Mitleitung des Ausbildunginstitutes für biodynamische Psychologie und Körperarbeit in Zürich 
  • Weiterbildung in Psychodrama bei E. Pfäfflin 
  • Weiterbildung in Gruppenleitung bei Rainer Pervöltz 
  • Weiterbildung in Traumatherapie bei B. Rothschild 
  • Ausbildung bei George Downing in körperorientierter Psychotherapie
  •  Kontinuierliche Meditationretreats mit den Sufis 
  • Ausbildung in Zapchen-Somatics bei Julie Henderson, tantrische Energiearbeit und Meditation (buddhistischer Hintergrund) 
  • Erlernen der Universal dances of peace und der Sufi-Zikr –Tänze in Hawaii 
  • Weiterbildung in archaischen Trancehaltungen von Felicita Goodman, Santa Fee 
  • Längerer Aufenthalt im Zen-Zentrum in Santa Fee
  •  In Ausbildung Diamond logos bei Faisal Muqaddam 
  • 5 Jahre Klangheilung- Ausbildung bei Heribert Czerniak

Arbeit in selbständiger Praxis seit 1986 in Zürich; seit 2003 in Biel und seit 2020 auch in Péry, individuell und in Gruppen. 


mariann7

Nebst meinem Beruf rief jedoch die Berufung immer stärker. Die Sehnsucht, meinem spirituellen Weg zu folgen, führte mich zu den Sufis, wie auch in zahlreiche buddhistische und schamanistische Retreats. 

Immer mehr zog es mich in die Weite. Ich nannte es spirituelle Wanderlehrjahre. Auf meinen Reisen durch New Mexico und meinem fast 2-jährigen Aufenthalt in Hawaii durfte ich innere Führung erleben. In einer schamanischen Initiation erwachte mein Herz und die Erinnerung daran, wer wir wirklich sind, kam zurück. In den folgenden Jahren schenkte mir das Meer atemberaubende, intime Begegnungen mit Buckelwalen und ihrer zeitlosen Präsenz. Sie sind zu wichtigen inneren Begleitern geworden, wie auch die Delfine, mit denen ich oft Seite an Seite schwamm! Danke!

Buch: 

Und die Erde wird neu

Auf den Spuren der Maria Magdalena

mehr lesen

Und die Erde wird neu 

Auf den Spuren der Maria Magdalena 


In diesem Buch geht es um die lebendig werdende Erinnerung an die Einheit. 

Eine Reise nach Hawaii wird zur Reise ins Innere des Herzens, an ungeahnte Orte mit kraftvollen Bildern.


Eine Vision wird wahr. Plötzlich sind die Spuren im Sand da, welche die Vision offenbart hat und meine Füsse passen zwillingsgleich hinein. Diese Spuren führen vorwärts und rückwärts in der Zeit. 

Eine, mir noch unbekannte und gleichzeitig wohl vertraute Frau legt für diese Reise durch die Zeit die Spuren. Erst viel später wird sie erkannt. 

Es ist Mirjam, die die Erde vorbereitet für das kommende Licht. In weiter Ferne scheint das rote Glühen der Lava. Die Erde ist am Gebären. 

 Ein Weg der Initiation beginnt. Er führt dorthin, wo Feuer und Wasser heilige Hochzeit halten. Jetzt kann das Weibliche und das Männliche seine ursprüngliche Einheit wieder erinnern. 

Der Raum öffnet sich für die wachsende Erkenntnis: Es ist soweit - Die Erde wird neu. 

Alle, die sich auf diesem Weg begegnen, werden einander zur lebendigen Erinnerung dafür, wer sie wirklich sind, im Sinne der Hopi Prophezeiung: 

«Wir sind die, auf die wir gewartet haben.» 

Werfen Sie bei Amazon einen Blick in das Buch und lesen Sie zur Probe ein paar Kapitel! Innerhalb der Schweiz können Sie das Buch auch direkt bei mir bestellen. 



Produktinformation: 

Titel: Und die Erde wird neu: Auf den Spuren der Maria Magdalena 

Broschiert: 164 Seiten 

Verlag: Books on Demand 

ISBN-10: 3839174635 

ISBN-13: 978-3839174630 . 

Das Buch ist auch im Buchhandel erhältlich.

book
Jayram
Jayram

Ich heisse Jayram, bekannt als Dominic, bin Partner von Mariann-Ruhana. Wir co-kreieren die Gatherings und andere Events im Herzfunken in Péry und ich begleite sie in den Sufi-und Friedenstänzen mit Gitarre und Percussion. 


Meine geistige Mission ist Menschen zu ermutigen, mit Raum, Freiheit, Freude, Liebe und Humor, sich von allen Konzepten und Erwartungen zu befreien. Meine lange und vielseitige Lebenserfahrungen erlauben mir, mit Leichtigkeit und Offenheit, jedem Mensch auf allen Ebenen zu begegnen und ihn zu begleiten. 


Mein Motto: «du bist der wichtigste Mensch auf dieser Welt, weil einer wie Du gibst nur einer, und das bist DU !!!»